Suche
Close this search box.

Kohlenhydrate

(Keto Carbs) 4,3g

Fett

5g

Protein

10g

Bist du bereit? Heute verwöhnen wir dich mit einem Rezept, nämlich gefülltes Roastbeef mit Champignons und Walnüssen. Perfekt als Hauptgericht für Nicht-Keto-Esser und Keto-Esser gleichermaßen!

Portionen: 6

Zutaten

  • 1,5 kg Roastbeef
  • 250 g Champignons (jede Art, die du bevorzugst, auch gemischt ist möglich)
  • 60 g Walnüsse
  • 60 g Speck
  • Frischer Rosmarin
  • Koriander
  • 3 Knoblauchzehen
  • Olivenöl
  • Salz, Pfeffer und Kurkuma

Zubereitung

Zubereitung:
  1. Champignons, Walnüsse, Knoblauch und Koriander hacken
  2. Etwas Olivenöl in eine große Pfanne bei mittlerer Hitze erhitzen und die gehackten Zutaten anbraten
  3. Mit Salz, Pfeffer und Kurkuma abschmecken
  4. Vor dem Mischen in einer Küchenmaschine abkühlen lassen
Nächster Schritt:
  1. Das Roastbeef der Länge nach durchschneiden und dabei 1 cm vom Boden aufhören.
  2. Dann das Roastbeef wie ein “offenes Buch” aufschneiden, dann das Fleisch ausrollen
  3. Die Pilz-Walnuss-Mischung gleichmäßig auf der Oberfläche verteilen
  4. Alles aufrollen und mit Küchengarn zusammenbinden
  5. Den Backofen auf 210 °C vorheizen.
  6. Den Boden einer Auflaufform mit etwas Wasser beträufeln und das Rindfleisch darauf legen
  7. Etwas Olivenöl hinzufügen und mit Salz und Pfeffer würzen
  8. Das Rindfleisch für etwa 30 Minuten in den Ofen schieben.
  9. Das Roastbeef regelmäßig aus dem Ofen nehmen und abschmecken, ebenso wie die Flüssigkeit in der Auflaufform. Achte aber darauf, dass es nicht trocken wird.
Letzter Schritt:
  1. Die Form nach 30 Minuten aus dem Ofen nehmen und weitere 10 Minuten zugedeckt ruhen lassen
  2. Sobald das Fleisch abgekühlt ist, kannst du mit dem Tranchieren beginnen.

Serviere das Roastbeef mit einem gemischten Salat, Blumenkohlpüree, gegrilltem Gemüse und deiner Lieblingssauce! Du kannst die Füllung auch selbst austauschen. Zum Beispiel: Gänsestopfleber statt Speck oder Spinat statt Champignons.

Guten Appetit!